300 Jahre Kurfürst Carl Philipp und Hofkanzler Hallberg

Datum/Zeit

Termin(e)19.11.2016 - 20.11.2016
Uhrzeit11:00 - 18:00


Im Jahr 1716 wird Carl Philipp Kurfürst der Pfalz. Die Ernennungsurkunde überbringt der spätere Hofkanzler Jacob Tillman von Hallberg. Kurfürst Carl Philipp lässt in Mannheim ab 1720 eine mächtige Schlossanlage errichten. Hofkanzler Hallberg eifert ihm nach und erbaut ab 1730 ein standesgemäßes Schloss in Fussgönheim. Parallel zum Ostermarkt werden neue, bisher unveröffentlichte Zeitdokumente präsentiert. Diese belegen: Der Hofkanzler war willensstark und mutig. Er schrieb Weltgeschichte in Fussgönheim.

Laden Sie hier den Flyer herunter!
Besuchen Sie auch die parallel stattfindende Fußgönheimer Vorweihnacht!


Veranstaltungsort
Schlossscheune

Lade Karte ...
Kategorien